Bitte spritz in meinen Mund!

  • Dauer: 5:48
  • Views: 196
  • Datum: 19.02.2021
  • Rating:

Keine Ahnung wie ich in diese Gegend gekommen bin, aber es wurde immer einsamer und eine Bushaltestelle habe ich auch irgendwie nicht mehr gefunden. Aber in der Ferne hörte ich einen Motorroller. Meine letzte Hoffnung? Er sah mich und fragte ob er mich mitnehmen könnte. Ich war ihm so unendlich dankbar ich hätte alles dafür getan. Und das tat ich dann auch . Mit einem geilen Blowjob (ja er durfte ihn auch einmal kurz blank reinstecken) und seiner Sahne im Mund die er natürlich abrotzen durfte, bedankte ich mich brav und kam dann doch noch glücklich und zufrieden nach Hause…

Schlagwörter: , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*