Deine private Hobbyhure – Benutz mich wie du willst!

  • Dauer: 9:23
  • Views: 48
  • Datum: 03.01.2020
  • Rating:

Nach dem ich meinen Spaß als Hobbyhure ja schon auf der Straße angeboten hatte, wollte ich dieses Mal den ganz privaten Kick als private Hobbyhure. Und der Typ der sich für den Nachmittag angesagt hatte war kaum zur Tür rein da sah ich schon seinen Ständer in der Hose. Und er kam auch gleich zur Sache. Noch im Flur an der Haustür wollte er den Schwanz geblasen haben. Und er wollte sofort noch mehr. Er schob mir direkt und ungefragt den Schwanz blank in meine Fotze. Im Wohnzimmer machte er dann direkt weiter. Wieder fickte er mich Doggy und wieder komplett blank. Jetzt war es eh egal. Er benutzt mich so wie er will und ich mache brav alles was er von mir verlangt. Der Kunde ist schließlich König. Nach dem Ritt auf dem Sofa habe ich mich dann auf dem Sofatisch für ihn präsentiert und er wollte sein Sperma direkt auf meine Möse spritzen. Geil rotzt er ab und ich verteile seinen warmen Saft noch schön in meiner Spalte. Wann kommst du zu mir? Schon bald werde ich längerfristiger auf Malle sein, also melde dich!!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*