Die Hobbyhure von der Herbertstraße – Blank in die Fotze gefickt!

  • Dauer: 8:01
  • Views: 46
  • Datum: 25.05.2019
  • Rating:

Ja ich bin auch in Hamburg meinem schmutzigen Hobby als Hobbyhure nachgegangen und habe es dort glatt auf die Spitze getrieben. Direkt am Eingang zur Herbertstraße habe ich die Kerle abgefangen und gefragt ob sie mich ficken wollen. Gratis und blank!! Einige waren so verdutzt und sind echt weiter gegangen. Aber dann hat natürlich der erste angebissen und ist mit mir auf meine Hotelzimmer. Dort ging es dann auch gleich zur Sache. Klar habe ich ihn nach einem Kondom gefragt. Aber ehrlich gesagt war ich froh dass er keines hatte, denn ich wollte ihn blank spüren. Und nach kurzem blasen nimmt er mich Doggy und fickt mich geil. Ich komme schnell denn meine Fantasie erfüllt sich hier gerade. Nach dem geilen Doggy-Fick reite ich ihn noch kurz ab und dann spritzt er mir geil in meine nasse Fotze. Ja ich liebe mein Hobby und hoffe du fickst mich auch bald blank!!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*